Sprache
Call us on +43 316 231505
Client-Login

Mineralsand

Unsere Expertise in Ihrer Welt. CDE kann Mineralsande umwandeln.
AuVert-Mining-R-Series-670x520

Minimale Auswirkung, maximaler Gewinn

Der Gütegrade eines herkömmlichen Mineralsandvorkommens ist gering. Die meisten Erzvorkommen weisen einen Schwermineral-Gesamtgehalt (THM) aus Schüttsand von 1 % Schwermineralien auf, obwohl diese Ziffer bei einigen Vorkommen beträchtlich höher sein kann.

In Anbetracht der Unterschiede zwischen den einzelnen Mineralsandvorkommen wird jede Aufarbeitungsanlage gemäß dem spezifischen, zu verarbeitenden Aufgabematerial konzipiert.

Dazu gehört eine Vielzahl von Ausstattungen aus der CDE-Produktpalette der Förderanlagen, einschließlich:

  • Hydrozyklone zur Materialklassierung
  • Entwässerungssysteme für gewaschenes Erz
  • Vorrichtungen und Spiralklassierer zur Schwerkrafttrennung und Konzentration vor der magnetischen Trennphase
  • AquaCycle-Eindicker zur Wasseraufbereitung und zum Recycling in der Primärstufe
  • Filterpresse zur Entwässerung des Konzentrats und zur Behandlung von Aufbereitungsrückständen


Projektgeschichten
; ;