Sprache
Call us on +43 316 231505
Client-Login

HYDRO:TIP

Die HYDRO:TIP sorgt für schnelle und sichere Kippstationen für Saugtankerabfall, die festen und flüssigen Abfall vor der Verarbeitung trennen.
Posillico-HydroTip-x

Investitionsrendite

Die HYDRO:TIP entwässert und klassiert effektiv Abfälle aus Hydro-Excavation/zerstörungsfreien Aushubarbeiten zur Verringerung des Materialvolumens, das zur Deponie transportiert wird, und erzeugt sauberen Sand und Zuschlagstoffe, fertig für den Verkauf oder die Wiederverwendung.

Bei einer Kombination mit unserer dritten Reinigungsstufe in der Wasseraufbereitung erzeugt das HYDRO:TIP auch sauberes, wiederverwendbares Wasser. Eine schnelle Tankfahrzeugentladezeit ermöglicht es, dass Tankfahrzeuge mit minimaler Stillstandszeit auf der Straße sind. Es ist nur wenig Einsatz des Bedieners nötig, damit die Zeit effizienter genutzt werden kann.

Leistung

HYDRO:TIP bietet maximale Entwässerung und Verarbeitung von schlammigen Abfallmaterialien zur Erzeugung von sauberem, wiederverwendbarem Sand-, Zuschlagstoff- und Wasserprodukten.  Die HYDRO:TIP kann zur Verarbeitung von Abfällen aus Hydro-Excavation/zerstörungsfreien Aushubarbeiten und anderen Tankfahrzeugen verwendet werden. Ampelsignale zeigen den Zustand den Tankfahrzeugbedienern an und garantieren eine optimale Effizienz.

Effizienz

Hochfrequenzsiebe getragen von Marsh Mellow Siebauflagen garantieren die maximale Übertragung der Energie für eine effiziente Entwässerung und Trennung des Abfallmaterials. Und weil Schlamm so schnell wie möglich verarbeitet wird, werden Tankerfahrzeugbestände optimiert und Transportkosten minimiert.

Solide gebaut

Bei der Herstellung der HYDRO:TIP werden nur qualitativ hochwertige Bauteile verwendet, um die Langlebigkeit der Maschine sicherzustellen. Polyurethan-Siebbeläge garantieren eine lange Lebensdauer und effizientes Sieben. Hergestellt aus Hochleistungsmaterialien kann die HYDRO:TIP den rauesten Umgebungen widerstehen und darin Leistung abliefern.

Umwelt

Rückgewonnene Feststoffe können wiederverwendet werden. Rückgewonnenes Wasser kann gereinigt und wiederaufbereitet werden für eine Verwendung im Waschvorgang und kann weiter aufbereitet werden für die Versorgung des Tankfahrzeugs mit Sprühwasser. Tankfahrzeugstationen laufen nur wenn nötig und sparen Energie über den Tag.

Sicherheit

Plattformen für sicheren Zugang ermöglichen den Zugang zum Auswaschen der Tankfahrzeuge während der Bediener aus dem Gefahrenbereich bleibt. Treppen und Laufstege nach BS 5395-3 sorgen für einfachen und sicheren Zugang für Inspektionen. Stromtrennsysteme, Not-Halt-Vorrichtungen, Schutzvorrichtungen und Temperatursensoren erhöhen die Sicherheit des Personals vor Ort und ein Ampelsystem informiert Bediener über Betriebsbereitschaft und Zustand der Einheit. Hydrostatische Sensoren stellen die Verfügbarkeit und effiziente Aufarbeitung sicher, während sie gleichzeitig ein Fluten verhindern.

TECHNICAL SPECIFICATIONS FOR THE CDE HYDRO:TIP

Model1RSGRS2RS
Weight (kg)13,50017,80026,600
Water Requirement (l/s)Min 17l/s @ 3 bargMin 22 l/s @ 3 bargMin 34 l/s @ 3 barg
Water Requirement for Hose (l/s)Min 8 l/s @ 3 bargMin 8 l/s @ 3 bargMin 8 l/s @ 3 barg
Feed Rate m3/hr*30 @ 50% DS30 @ 50% DS30 @ 50% DS
Screening Area (m2)7.27.214.4
Power Requirement (kW)39/32**64/57**77/63**
Dimensions (m) - L x W x H5.7 x 4.8 x 5.15.7 x 6.9 x 6.85.7 x 9.6 x 5.1

*Abhängig von der Materialspezifikation. Beschickung basierend auf Beschickung von 3 x 10 m3 Tankwagen pro Stunde und Sieb.

** Gesamtleistungsbedarf abhängig von der HYDRO:TIP Pumpenoption.

; ;